Menü
Gleis 21 - Mit der Theatergruppe «amabilis»
Gleis 21 - Mit der Theatergruppe «amabilis»

Gleis 21 - Mit der Theatergruppe «amabilis»

Unter der Eisenbahnbrücke von Gleis 21 treffen unterschiedliche Persönlichkeiten zufällig aufeinander. Sie sind gelangweilt und fühlen sich nutzlos. Gemeinsam suchen sie eine sinnvolle Aufgabe. Das ist nicht einfach! Sie müssen allerlei ausprobieren, bis sie eine Beschäftigung finden, die alle zufriedenstellt.

amabilis ist eine Theatergruppe, die vor drei Jahren als Freizeitangebot für Jugendliche und junge Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen entstand. «Wolke 21 und der gestreifte Engel» hiess ihr erstes Stück.

«Gleis 21» ist in Zusammenarbeit mit allen Beteiligten entstanden. Die Jugendlichen werden auf der Bühne von Verena Singer begleitet, die mit Leidenschaft Theater spielt und mitten in der Ausbildung zum GesundheitsClown ist. Ausserdem spielen: Alena Amrein, Cédric Heini, Phillip Roos, Corina Staffelbach, Joel Zemp und Mario Bucher. Zuständig für Musik und Geräusche ist Jonas Reber. Barbara Bucher-Wachter leitet die Gruppe und führt Regie.

  • Eintritt
  • Türkollekte
Tickets

Zurück zum Programm