Menü
«Muttertag» Eine Wort-Ton-Film Lesung – Ralf Schlatter & Manuel Lindt
«Muttertag» Eine Wort-Ton-Film Lesung – Ralf Schlatter & Manuel Lindt

«Muttertag» Eine Wort-Ton-Film Lesung – Ralf Schlatter & Manuel Lindt

21. Juni, der längste Tag des Jahres. Ein Sohn macht sich auf den Weg – seine Mutter hat ihn gebeten, ihr beim Sterben zu helfen, wenn die Sonne untergeht am Ende des Tages. Er geht zu Fuss von einer Stadt zur anderen, 16 Stunden lang, und versucht unterwegs, seine Mutter am letzten Tag ihres Lebens endlich zu begreifen.
Er erinnert sich an sein Aufwachsen in der Kleinstadt, an sein Leben als Kind, als Bruder seiner älteren Schwester.
Er stellt Fragen und wundert sich.
Ralf Schlatter, Autor und Kabarettist (schön&gut) erzählt in seinem Buch von einer ganz normalen, unspektakulären Familie, vom Unausgesprochenen und von der Einsamkeit, von immergleichen Mustern und vom Gewicht der Ahnen, aber er tut das immer mit humorvoller Leichtigkeit.
Manuel Lindt ergänzt und begleitet die Geschichte mit seinen verspielten und bewegten Live- Video-Collagen.

  • Eintritt
  • Fr. 30.- / Fr 20.-
Tickets

Zurück zum Programm